Pädagogische Fachberatung für Kindertagesstätten

Die Arbeit in der Kindertagesstätte ist sehr vielfältig, kreativ und bereichernd- kann aber auch sehr herausfordernd sein.

Die pädagogische Fachberatung richtet sich daher an Fachkräfte im Arbeitsfeld Kindertagesstätte (Krippe, Kindergarten, Regel- und Integrationsgruppe). Ziel der pädagogischen Fachberatung ist, das Kita-Personal effektiv, fachlich und partnerschaftlich zu unterstützen- kollegial und auf Augenhöhe.

Inhalte der pädagogischen Fachberatung können sein:

  • Pädagogische Unterstützung und Beratung der Fachkräfte vor Ort, bzw. in den Praxisräumen oder als Online-Treffen

  • Einzel- oder Gruppenberatung

  • Hospitationen in der Gruppe/ Situationsbeobachtung

  • Fallbesprechungen

  • Entwicklungsdiagnostik

  • Integrationsberatung

  • Vorbereitung und Begleitung von Elterngesprächen

  • Teilnahme an Teambesprechungen, u.a. mit Fortbildungseinheiten

  • Tagesfortbildungen als Inhouse-Veranstaltung

Rahmenbedingungen der pädagogischen Fachberatung:

  • die pädagogische Fachberatung kann bei Bedarf oder als regelmäßiges Angebot in Anspruch genommen werden

  • in der Regel findet die pädagogische Fachberatung vor Ort in der jeweiligen Einrichtung statt- eine Beratung in meinen Praxisräumen oder als Online-Treffen ist ebenfalls möglich

  • jede Situation ist individuell- daher wurde ein Leistungskatalog mit unterschiedlichen Beratungsangeboten entwickelt, so kann der Umfang der Beratungsleistung im Vorfeld definiert werden

Bei Interesse oder Fragen zur pädagogischen Fachberatung kontaktieren Sie mich gerne.